Montag, 8. April 2013

[Tratsch+Neuzugänge] Von langweiligen Neuzugängen über Filmtrailer über Spoilerparadiese über Challenges über Buchverfilmungen über Buchtage über Ballett und anderen Quatsch

Hallöchen meine Lieben!

Ja, auch ich melde mich zurück. Ich habe nämlich ein paar Sachen mitzuteilen, und da es tatsächlich ziemlich viel ist, werde ich das jetzt alles hier reinstopfen und ihr lest es oder lasst es einfach. Ich bin euch übrigens total dakbar für die netten Antworten auf meinen verzweifelten Hilfeschrei (wie gesagt... das kleine Kind das sich in seiner neuen Welt nicht zurechtfindet fand xD) Und zwar werde ich mir demnächst ganz viele der Tutorial-Links, die ihr mir empfohlen habt, anschauen und dann ganz schlau sein. Hoffentlich... irgendwie.

Ich hab, falls das irgendwen interessiert, den kompletten Samstag daran gesessen, meine Rezensionen vom alten ice-bloxx zu kopieren, in Text Edit einzufügen, dort nicht-formatiert werden zu lassen, die Texte dann von da zu kopieren, hier wieder einzufügen, wieder zu formatieren und zu veröffentlichen. Dann natürlich noch mit Labeln zu versehen und das Original-Veröffentlichungsdatum einzustellen. Egal. Ich rede mit mir selber. Jetzt habe ich alle Rezis schon hier, neu überprüft mit allem drum und dran, und brauche nur noch die wichtigen Restposts, die Übrigen lass ich verschimmeln wo sie sind.

Sooo... jetzt denk dir mal aus, wie du alle deine Anliegen geordnet loswerden willst...

Beginnen wir damit, dass ich mich verspätet bei der Re-Read Challenge von Sandra und Charlie angemeldet habe. Ich bin nicht krank, auch nicht von der Bahn oder so, aber ich verspüre eben in letzter Zeit ganz dringend dieses Bedürfnis, meine Schätzchens noch mal zu lesen. Und wenn man dann auch noch was dabei gewinnen kann... *geizigguck* Nein, Spaß bei Seite, ich bin challengesüchtig und freue mich total darauf, Bücher wie die "Liebe geht durch alle Zeiten"-Trilogie, die "Plötzlich Fee"-Serie, "Melodie der Meerjungfrauen" und viele weitere zu re-readen :) Okay, vielleicht bin ich doch von der Bahn.

Dann möchte ich an dieser Stelle noch Werbung für eine geniale Idee machen, der ich mich angeschlossen habe: Das Spoilerparadies. Gegründet von (wie sollte es anders sein...) den Superhirnen Charlie und Sandra werden hier Zusammenfassungen von Büchern gepostet, und man darf selber auch welche schreiben und ihnen zuschicken... finde ich ganz toll und eine geniale Idee, denn wer kennt denn nicht das Gefühl, wenn man bei Teil 2 merkt, dass einem alles fehlt? Ich jedenfalls schon. Von mir werdet ihr wahrscheinlich in nächster Zeit dort "Ewiglich die Sehnsucht" zu lesen bekommen ;)

Geniale Überleitung zu meinem nächsten langweiligen Thema: Meine *husttäglichenhust* Neuzugänge! Ich versuche gerade ein gespanntes Gesicht zu imitieren, tut es mir doch nach ^^ Ich habe mir vorgenommen, Neuzugänge nicht mehr zu posten, aber ich halte diese für überaus wichtig. Und zwar ist mit dabei "City of Bones", wovon ich vor ein paar Stunden im Kino einen genialen Trailer gesehen und auf die Lehne gehauen und gerufen habe "Das liegt bei mir zuhause!". Jetzt wissen's alle. Jedenfalls freue ich mich darauf ganz doll, hab grad mal in der Mitte aufgeschlagen und gleich mal eine der berüchtigten Jace-Arronganzen ins Gesicht bekommen... genial ;D Vielleicht sollte ich zuerst "Ewiglich die Hoffnung" nennen, das ich gerade lese und in das ich mich total vernarrt habe... Wiebitte? Ein zweiter Teil ist besser als sein Vorgänger? -Jaaaa! Es geht mir gerade damit so: "Du böse böse Nikki, hast du Cole etwa schon wieder wehgetan? Geh in die Schäm-Dich-Ecke!" So, jetzt seid ihr auch darüber informiert. Ich merke bloß gerade, dass das hier nichts mehr mit Ordnung zu tun hat xD Das nächste Buch ist mein lang ersehntes "The Treachery of Beautiful Things", das mein April-Englisch-Buch sein wird. Das Cover ist superschön, die Geschichte hört sich cool an... was will ich mehr? Als nächstes habe ich ein ganz neues Buch, vor drei Tagen erst erschienen, vorzustellen, und zwar "Verflucht". Ich hab mir das zu Weihnachten gewünscht, ohne zu wissen dass es erst im April rauskommt. Shit happens happiness, jetzt kam es und ich durfte es abholen.
*Whew* geschafft.

Mit einer weniger eleganten Überleitung kommen wir von Bücher kaufen zu Bücher verschenken, und zwar am Welttag des Buches: Mit der Aktion "Blogger schenken Lesefreude". Ja, ich habe mich auch angemeldet, jetzt kriegt ganz sicher jeder ein Buch ab ^^ Welches Buch ich nehme weiß ich noch nicht, ich glaube ich habe "der Babysitter Profi" angemeldet und wenn noch jemand mitmachen will, sollte dieser dieses Formular ausfüllen. Ich weiß aber immer noch nicht ganz zu was ich mich da gemeldet habe, das schau ich mir besser noch mal an. Soweit ich weiß, geht es darum, am Welttag des Buches ein Buch zu verlosen, um Lesemuffeln das Lesen zu verschönern- oder so ähnlich.

Große Neuigkeit: Ich war in Rubinrot! Auch endlich mal! Als letzte! Und ich muss ehrlich sagen, mir hat der Film sehr gut gefallen. Ich bin, wie mir empfohlen wurde, mit der Einstellung ins Kino gegangen, dass Buch und Film zwei unterschiedliche Sachen sind und ich nicht zu sehr an dem Buch kleben sollte. Und es hat funktioniert! Ich brauchte das nicht mal, denn glücklicherweise wurde ich sehr davon überrascht, wie exakt passend ich mir das Anwesen, die Gegend und die Schule vorgestellt habe. Ich bin noch nicht mal der Meinung, dass der Film so weit vom Buch abgeht- bis zu einem bestimmten Punkt ("R U still awake?" - "No:)") waren die Handlungsschritte nur leicht vertauscht, nur wenige wurden weggelassen und die Details beachtet doch eh keiner. Und ich konnte auch nachvollziehen, warum sie diese neuen Ereignisse dazu erfunden haben. Man kann den Film ja nicht mit so einem Cliffhanger enden lassen, und so gab es wenigstens etwas Abschließendes. Man merkte aber leider, dass ab dem 'R U still awake'-Punkt die Handlungen schwacher und gekünstelter rüberkommen... aber insgesamt hat bei mir auch das Feeling gepasst und ich konnte bei fast allen Konversationen mitreden (was jetzt auch das ganze Kino weiß). Ich hab mich immer so gefreut, als sie die Gespräche direkt übernommen haben... "Bereit?" - "Bereit wenn du es bist"... aww wie süß. Von den Schauspielern&Charakteren... gut, an Gwenny und Gideon konnte ich mich gewöhnen, sie sind jetzt keine Hollywoodstars, aber haben trotzdem ganz okay gespielt. Vor allem Gideon wurde mir zu Ende hin immer sympathischer und gideonmäßiger ;) Sogar Veronica Ferres fand ich hier nicht fehlplatziert, Laura Berlin alias Charlotte (die sie zu meiner Überraschung immer [Tscharlött] ausgesprochen haben) hat ihre Rolle großartig gemacht und Falk hätte ich mir etwas älter und bärtiger vorgestellt. Und der Graf hätte seine Miene nicht so verziehen sollen beim Würgen, das kam ja mal affig, der hat doch im Buch nicht mal gezuckt! Und die Lucy erinnert mich immerzu an Türkisch für Anfänger^^ Und das Zimmer vom Grafen war zu hell. Egal, insgesamt war ich sehr zufrieden!

A propos Umsetzung eines Buches (meine Überleitungen, seht ihr?)- ich war im Ballet "Krabat"! Und bin echt froh, dort gewesen zu sein, denn es war echt echt schön :) Dazu aber mehr in einem ausführlichen Post morgen :)


Wow, ich bin echt stolz, endlich fertig zu sein, und alles in einigermaßen sinngerechten (das Wort gibt's nicht, oder?) Abschnitten präsentieren zu können!
Ich freue mich nun auf morgen und wünsche euch noch einen schönen Abend :)

Liebste Grüße,
Jada 

Kommentare:

  1. City of Bones ist GEIL XD
    Und Jace ist eindeutig heiß von den Charakterzügen her ;D
    Ich kann dir bei der ewiglich Reihe nur zustimmen, der zweite Band ist deutlich besser.
    Und ja, Cole ist toll *-*

    !Achtung könnte SPOILER zur ewiglich Reihe by Brodi Ashton sein! (Wobei ich das nicht glaube, jedenfalls Jada, kannst du es lesen ohne vollgespoilert zu werden, ich erinnere mich sowieso nur noch unscharf an den zweiten Band)

    Ich kann nicht verstehen, wieso sie zu Jack, dem Weichei hält! Ich meine er ist total ein Weichei!!!
    Warum kann sie nicht mit Cole zusammen kommen?!
    Er ist besser, er ist cooler und er LIEBT sie aus ganzem Herzen.

    Rubinrot fand ich ganz okay, hätte besser sein können.
    An manchen Stellen, haben die Schauspieler übertrieben und es wirkte manchmal etwas aufgesetzt.
    Ich kann verstehen, dass die Handlung verändert wurde, aber wie soll da noch ein zweiter oder dritter Film enstehen, wenn schon so gut wie alles wichtige aus dem zweiten UND dritten Band schon aufgetaucht ist?

    LG May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich auch SOOO darauf!
      Kommt mir auch so vor... ich hab die Stelle mit "Behandle mich nicht immer so von oben herab!" - "Ich kann dich ja schlecht von unten hinauf behandeln, du bist soo klein!" gehabt, ein cooler Typ ;D
      Ja, echt :3
      TEAM COLE!

      Ich kennst schon und...

      ICH BIN ABSOLUT DEINER MEINUNG!!
      Erst neulich in einer goodreads- Diskussion musste ich mal das Eindeutige, zumindest bei vielen Serien, feststellen:
      SIE hat die Wahl zwischen 2 Typen. Der eine ist cool, unnahbar, dunkel, sexy, aber eigentlich nett und liebevoll. Und der andere ist ein langweiliges, verheultes, übersentimentales, kindisches und fast schon weibliches WEICHEI!! Und sie nimmt IMMER das Weichei!!
      Ich könnte mich da tagelang drüber aufregen und finde das bei Ewiglich und Nightshade (falls du's kennst) am schlimmsten. Bin froh dass ich diese Ansicht mit dir teilen kann, was Cole betrifft, er ist doch einfach nur genial! Nikki sollte gefälligst mit Cole zusammenkommen, sie können dann von mir aus die Königin stürmen, aber Jack verhungern lassen, wo er ist! Puh, einatmen, ausatmen xD

      Joa, ging. Stimmt schon.. aber wenigstens übertreiben sie es nicht so wie in den Hollywood-Filmen.
      Ja, das frag ich mich irgendwie auch gerade... Gute Frage x)

      LG!

      Löschen
    2. Haha, die Stelle war der Hammer, ich habe mich totgelacht, wie die Autorin immer auf solche witzige Erwiederungen ist mir ein echtes Rätsel :D

      Jaaa, Team Cole!
      Warum kapiert diese dumme Nikki einfach nicht, dass Cole BESSER ist?!

      Haha, ja dass ist mir auch aufgefallen.

      Ich sage nur "Vampire Academy".
      Jop, Nightshade kenne ich und ich finde das Ende voll traurig, heul, schluchz! Shane (heißt der so?) ist irgendwie voll doof.
      Aber bei Twilight sieht man das ja, ich meine um himmelswillen, warum nimmt die den glitzerten Vampir und nicht den heißen Werwolf?!
      Mal ehrlich, Robert Patternson (keine Ahnung, ob er so geschrieben wird) kommt noch lange nicht an Taylor Lautner ran.

      LG May

      Löschen
    3. Mir auch, genau wie bei Plötzlich Fee oder so :3

      Frag ich mich auch...
      :D
      Shay glaub ich, und ja, er ist auch ein Weichei und auch doof.
      Hihi, da finde ich sogar fast Edward besser...
      Ja, gut, die Filme sind da tatsächlich anders xD

      Löschen
  2. "Melodie der Meerjungfrauen"??? Ich hab das Buch geliebt! Nein, ich liebe es immer noch :D und es war eines der Bücher, die ich auch öfter als ein Mal gelesen habe. Schade, dass es nicht so bekannt ist!

    Waaah "City of Bones" noch nicht gelesen??? ;DDD Viel Spaß und mit Jace wirst du noch sehr viel Freude haben, dass kannst du mir glauben. Ich hoffe nur, dass der Film auch gut wird!!!

    Zu "The Treachery of Beautiful Things" musst du aber ne Rezension schreiben :) Das liegt nämlich auf meinem Mount Wunschliste, ich meine, der Klappentext verspricht eine tolle Geschichte und ich will dieses Cover in meinem Regal haben xD

    Liebe Grüße,
    Maggi :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast es auch gelesen? Es gab lange nichts tolleres als dieses geniale Buch für mich! Endlich mal jemand, der es kennt :) Ich werde es hoffentlich bald nochmal lesen :)) Ist echt schade!

      Nein, ich Banause xD Ich bin aber schon so gespannt und brenne förmlich darauf, endlich zuschlagen zu können... der Kerl ist glaub genau mein (Buchcharakter-) Geschmack xD Der Film sieht echt gut aus. Also der Trailer. Ich hoffe :)

      Ja, mach ich, versprochen :) Mount Wunschliste ist eine tatsächlich angemessene Bezeichnung für das, was manche von uns sich so wünschen^^Das Cover ist ja mal sooo schön!

      Liebe Grüße zurück, und schön, dass du auch dazugekommen bist :)

      Löschen

Ich freue mich immer wie ein kleines Kind über Kommentare von euch, egal ob Romane oder einzelne Sätze! Ich nehme auch gerne Kritik an, solange sie konstruktiv und nicht beleidigend ist. Dankeschön!