Dienstag, 23. April 2013

Der Welttag der Bücher ist angerückt- und hat mit Büchern uns beglückt!

Nun, ich denke man sieht dass ich kein Talent bin im korrekten Reimen. Das ist heute auch nicht meine Aufgabe, denn ich muss heute nur:

Ein Buch verlosen!



Ich denke, ihr habt verstanden: Ich verlose hiermit für alle Buchmuffel (ist die Aktion nicht irgendwie sinnfrei? Nur Leute, die in Bücher interessiert sind, lesen Buchblogs. Und nur genau die nehmen an diesen Aktionen teil. Aber hey... ist voll witzig!) das Buch SPIEGELKIND von Alina Bronsky. Ich weiß, man sollte seine Lieblingsbücher nehmen, aber ich finde es spannender, wenn ich ein Buch verlose, das ich nicht kenne. 

Die Wolken sind ursprünglich von www.wallpaperswide.com
Ihr seht, das ist total puppig. Und die Aufgabe bekommt sicher jeder hin :) Ich danke der Organisation des Welttag des Buches und freue mich auf die zahlreichen anderen Gewinnspiele. MERCI!

Die ehrenwerte Autorin
-Quelle beim Verlag
Damit ihr euch auch noch ein Bild von der Autorin machen könnt. SPIEGELKIND ist ihr Debüt, und ich würde mich freuen, wenn ihr alle zahlreich teilnehmt *lasst es sein, dann behalte ich es!*.

Also, lange Rede, kurzer Sinn: Scheut euch nicht, das Dickste eurer gelesenen Bücher und eure Mail in den Kommentar zu schreiben, und viel Glück!

LG, Jada

Kommentare:

  1. Ich würde Spiegelkind sehr gerne gewinnen :)
    Das dickste meiner gelesenen Bücher war Bis(s) zum Ende der Nacht^^
    claudi-luise89@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde auch sehr gerne mit in den Lostopf für "Spiegelkind" hüpfen :-)
    Mein dickstes und gelesenes Buch war: "Splitterherz" von Bettina Belitz :-)
    Ich habe auch noch eins mit über 1000 Seiten hier, aber bis jetzt habe ich mich noch nicht daran getraut :-D
    Meine E-Mail Adresse lautet: angela.inger@gmx.de
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  3. Meine Mutter wünscht sich das Buch schon eine ganze Weile, da würde sich das Buch ja anbieten, wo der Muttertag immer näher rückt ;)

    Mein dickstes Buch war:Hohlbein - Das Paulus-Evangelium

    darkbutterfly@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  4. ich möchte gerne gewinnen :))

    Mein Dickstes Buch war Bis(s) zum Ende der Nacht :))

    mueller.lisamarie@gmx.de

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde es auch toll finden zu lesen xDD

    bookmoiselles@gmail.com xDD

    Das dickeste buch war Splitterherz und Feuer und Stein ;))

    AntwortenLöschen
  6. Hahaha :D Das war bis jetzt Seelen mit seinen ca. 900 Seiten :)

    cornelia_mann@gmx.de

    Lg :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich mache jetzt auf gut Glück mit. Noch nie was von dem Buch gehört und im Falle eines Gewinnes würde ich RICHTIG blind rangehen :D

    Das dickste Buch das ich bis jetzt gelesen habe war "Der Übergang" von Justin Cronin mit 1018 Seiten. Ganz schöner Schinken war das :D
    Meine Mailadresse: sandrapusteblume@gmail.com

    Alles Liebe und frohen Welttag des Buches :)
    Sandra <3

    AntwortenLöschen
  8. Also das dickste Buch von mir war "Harry Potter und der Orden des Phönix". Ich liebe die Harry Potter-Reihe einfach ♥ War aber relativ schnell durch, aber was kann man bei den Büchern auch anderes erwarten^^

    E-Mail: Maggigehtdenbachrunter@googlemail.com (Jaaaaha ich weiß ein bisschen lang und so, aber die meisten waren schon vergeben, bis ich dann so frustriert war und einfach diese Adresse genommen habe xDD )

    Liebe Grüße,
    Maggi :D

    AntwortenLöschen
  9. Heeyyy, da muss ich doch gleich mitmachen!! :DD
    Übrigens ist dein neuer Header total toll! :D
    Ok, mein dickstes Buch...hmm...ich glaube das war Harry Potter (05) und der Orden des Phönix mit ca. 1020 Seiten :DD
    Spiegelkind will ich schon echt lange haben, woher wusstest du das? ;D
    Viel Glück dir und mir :D
    breathlessbooks@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  10. Also mein dickstes Buch war Seelen....Aber es hat sich echt gelohnt!!

    So, jetzt versuch ich auch mein Glück..^^

    malefiz888@gmail.com

    LG, Gina ;)

    AntwortenLöschen
  11. Nun, ich bin mir nicht ganz sicher aber das dickste könnte entweder "Die Tagebücher der Traumfresser" oder "Otherlands" gewesen sein. Allerdings könnte es auch "Shogun" sein, was durchaus dünnere Seiten hat.. (oder doch Harry Potter und der Orden des Phönix?)
    Ich würde gerne mit in den Lostopf hüpfen (:
    Liebe Grüße!

    (lambency.light(ät)ymail.com)

    AntwortenLöschen
  12. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, meeega dickes Buch aber es hat sich gelohnt! :D

    LG
    Anna
    tenshi.warui@arcor.de

    AntwortenLöschen
  13. Mein dickstes Buch bzw. bin ich gerade mitten drinnen, war/ist Anna Karenina, da lohnt sich aber jede Seite. :)

    Liebe Grüße
    Svenja
    thebookthief_@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen

    Mein dickstes Buch war "Harry Potter und der Orden des Phönix" mit 1024 Seiten.

    LG
    Yvonne
    Miyuki1985@live.de

    AntwortenLöschen
  15. Ich mach nicht mit, aber ich wünsche allen ganz viel Glück *hust* insbesondere Sandra und Maggie *hust*. Ich bin natürlich objektiv :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind wir etwa parteiisch, Elle?! xD

      Löschen
    2. Neeeein, wie kommst du nur darauf? xD
      *räusper* Anna natürlich auch *wegschau* <.<

      hahahha :D

      Löschen
  16. Hallo,
    mein dickstes Buch war "Die Bücherdiebin".
    Liebe Grüße,
    Julia
    julia-schwarz167@web.de

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jada,

    juhu, noch einen Bücherblog entdeckt! :-) Ich nehme dich gleich mal in meine Blogroll auf.
    Ich würde sehr gerne in deinen Lostopf hüpfen. Mein dickstes Buch bislang, so weit ich mich erinnere, war "Die Elenden" von Victor Hugo.

    Liebe Grüße & man liest sich,
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca :)
      Na das freut mich! Und das auch :D
      Alles klar!
      Der Kommi kam zwar tatsächlich 2 mal, aber ich habe Nummer 2 einfach rausgelöscht.

      Löschen
  18. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  19. Hallöle,

    cooler Blog, bin gleich mal followerin geworden. (Bei dieser Aktion lernt man generell viel neue Bücherblogs kennen, die sonst unentdeckt blieben)

    Aaaalso, mein dickstes Buch:

    Wo die Nacht beginnt von Deborah Harkness
    (aber keine minute langeweile)

    LG Sarah
    PS: Kannst gerne bei mir auch vorbeischauen, habe auch gerade mein erstes Gewinnspiel laufen, und wenn dir mein Blog gefällt.. freu ich mich total wenn du Leser wirst. (Wer freut sich da nicht?) :)
    rawrpunx.blogspot.co.at


    AntwortenLöschen
  20. Huhu :)
    Da ich allgemein eher weniger ein Fan von dicken Büchern bin, ist es auch bei mir Harry Potter und der Orden des Phönix.

    Danke für die tolle Aktion und liebe Grüße,
    Jenny
    J.Wunsch[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  21. Hallo du :)

    Das ist eine shcöne Verlosung!
    Das dickste Buch, das ich je gelesen habe... mh.. ich habe viele dicke Bücher gelesen. Ich glaube den ersten Platz teilen sich dabei: Die Päpstin, Harry Potter 5 und Eragon 3 ..

    Lieben Gruß
    Natty

    nachas@arcor.de

    AntwortenLöschen
  22. Guten Abend Jada,
    das ist ein wirklich sehr schönes Buch dass du da verlost.
    Das dickste Buch dass ich je gelesen habe war wohl von Ken Follett "Winter der Welt", ist auch noch gar nicht so lange her.

    Liebe Grüße
    Chrissi
    chrissi_92@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  23. Mein dickstes Buch war Harry Potter 5

    Email: Thierry321@gmx.de

    AntwortenLöschen
  24. Huhu,
    ich würde gern in den Lostopf hüpfen. :)
    Mein dickstes war bislang Harry Potter 5 mit 1022 S.
    LG,
    Rachel (buecherwahn@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  25. harry potter und der orden des phönix und heyy war voll lustig heute :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer wie ein kleines Kind über Kommentare von euch, egal ob Romane oder einzelne Sätze! Ich nehme auch gerne Kritik an, solange sie konstruktiv und nicht beleidigend ist. Dankeschön!