Freitag, 6. Dezember 2013

[Greetings/Charity] Happy Nikolaus und ein bisschen Wohltätigkeit.

Guten Abend ihr Lieben!


Auch wenn ich den Nikolaustag etwas viel für die Adventszeit finde, ist es doch jedes Jahr wieder schön, einen netten Schokonikolaus an seinem Platz zu finden. Ich mag zwar keine Schokolade, aber an dessen Stelle gab es bei mir sogar eine Konzertkarte für Thirty Seconds to Mars im Februar und ein Buch über Auslandsjahre! Sogar in der Schule gibt es bei uns so eine nette Aktion, bei der man Nikolauskarten verschicken kann, und die dann von ein paar Schülern in rotem Mantel und Mütze überreicht werden. Natürlich mit Schoko-Nikolaus :) Ich habe gestern auch noch ganz festlich Ausstecher mit Icing, selfmade-Vollkornbagel und selfmade-Oreokekse gebacken – die Oreos stinken zwar, schmecken aber echt ganz gut, und die Bagel sind so aufgegangen, dass sie kein Loch mehr haben und deshalb nicht mehr als Bagel durchgehen, aber es hat Spaß gemacht und jetzt freue ich mich nach und nach immer mehr auf Weihnachten – auch wenn bis dahin noch ein paar Acts in der Schule anstehen *hust Spanisch Chemie Deutsch Musik Sport hust*. Nicht ganz so festlich war auch die Bioarbeit heute morgen, ging zwar, aber zwischendurch habe ich fast loslachen müssen, weil mir klar wurde, dass ich nicht mal mehr weiß, was die Leber tut. Keine Angst, ich weiß es wieder, und ich lag mit meiner planlosen Vermutung sogar richtig. 
Ich hoffe ihr hattet auch einen wunderschönen Nikolaustag (bei manchen fängt er vielleicht erst jetzt an) und konntet euch über kleine Geschenkchen freuen^^

A propos freuen – ich kann diesen Post ja gleich nutzen, euch mein neues Mäppchen-Mitglied vorzustellen! Vor einiger Zeit (eine sehr lange Zeit... sagen wir, letztes Schuljahr) konnte man sich in unserer Schule für personalisierte Kugelschreiber eintragen – mit etwa einem Namen oder einer kurzen Message darauf, Kosten 3€ pro Stück, keiner wusste Genaueres – der Erlös sollte gespendet werden.  Ich habe mich, warum auch immer, für ganze 4 Kulis eingetragen. In der Zwischenzeit ist dieses Projekt komplett in Vergessenheit geraten und keiner hat mehr wirklich daran geglaubt, dass sein Kuli jemals ankommen würde. Keiner hat je davon geredet, und dann haben uns letzte Woche die Schulsprecher mit einem Haufen knallbunter Kugelschreiber überrascht... und wenn man sich mal anschaut, was man noch vor einem halben Jahr auf so einen Kugelschreiber stehen haben wollte, da wird einem schon fast schlecht :D Die Kulis sind jetzt auch nicht der Überflieger, das sind ganz normale blaue und schwarze Kugelschreiber, die von bunten Fäden umwickelt worden sind, die am Ende entstehen und so wunderbar rumbommeln beim Schreiben. Aber es ist ja für einen guten Zweck... Kommen wir zum Sachlichen, einer von meinen vier neuen Schreibgeräten trägt jedenfalls die Aufschrift "ice-bloxx"; ich werde ihn ab jetzt für Blogzwecke benutzen (die Ironie dabei, dass ein Blog per Tastatur geschrieben wird, sollte unbedingt beachtet werden...). Hier kann man ihn bewundern:


Das war nun wirklich ein ganz unwichtiger Randompost. Morgen oder Übermorgen wird es nochmals einen geben, weil ich ein ganz bisschen über meine aktuelle Lesesituation und so weiter informieren möchte bzw. gerade Lust dazu habe, euch damit vollzuschwallen.

Schönen weiteren Nikolaustag,
Challenge: Macht diesen Tanz nach.  

Kommentare:

  1. :D Na aber hallo, was für ein flotter Kuli, ich bin richtig neidisch :D wir machen solche Aktionen total oft in der Schule. Irgendwann will man dann nicht mehr 4€ für einen Schokoriegel ausgeben ... Jährlich ... Bei einem von 35 wohltätigen Aktionen ... -_- 30 seconds to mars und ein Buch zu Nikolaus? Was kriegst du dann zu Weihnachten!? Auweia auweia ^^ aber ich glaub wir haben da eh alle so eine Vermutung ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja S, das kann ich mir vorstellen, kann eben nicht jeder haben :P :D Wir machen auch öfter solche Sachen, aber das bisher die seltsamste Aktion. Aber 4€ für einen Schokoriegel?! :D
      Naja, normalerweise wird Nikolaus bei uns immer benutzt, uns Karten für weihnachtliche Vorstellungen wie "Der kleine Lord" etc., also eher im kulturellen Programm, zu überreichen, für die ganze Familie und so. Dieses Jahr fällt das Ganze eben etwas weniger kulturell sondern eher... rockiger aus^^
      Sorry, jetzt stehe ich ernsthaft auf dem Schlauch... was für eine Vermutung? :D

      Löschen
    2. Ich für meinen Teil war noch nie auf einem Konzert, will aber in meinem Leben unbedingt noch Konzert, Oper, Ballett und Musical abhaken ^^ Na weil du immer faselst mit Amerika und so und Auslandsjahr, und jetzt hast du auch noch ein Buch darüber bekommen, ich glaub deine Eltern stehen da sehr dahinter und werden dir das erlauben und finanzieren, oder? :D

      Löschen
    3. Ich habe schon alles! Okay, die Oper war eine putzige Kinderoper, aber naja... :D
      Na, S, das ist so – sie würden es mir finanzieren, WENN ich am Donnerstag das Interview bestehe, den dazugehörigen Test und noch einen Test, und somit das Stipendium bekomme – und das ist ein großes WENN! :D

      Löschen
  2. GENAU diese Kuli-Aktion gabs bei uns vor knapp 2 Jahren auch an der Schule! Ich hab zwei, aber ich benutz sie kaum... Obwohl sie mit drei Euro pro Stück ja eigentlich echt nicht billig waren. oO Ich glaub, auf dem einen von mir steht "MUHAHAHA". Meine Lehrerin hat mich ausgelacht, als sie das gelesen hat. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Dann bist du also auch ein Besitzer solch eines gigantischen Schmuckstücks? Auf meinem einen steht "Nom Nom Nom", das ist auch nicht ganz bei Trost :D

      Löschen
  3. Oh mein Gott, kann es sein, dass wir auf die gleiche Schule gehen? Ich wohne nämlich auch gleich neben Stuttgart und hab jetzt auch diese Kulis nachdem wir eeewig darauf gewartet haben?! Das wär ja echt richtig lustig :))
    Ich muss dir jetzt sofort folgen! Und dein Blog ist echt schön *-*

    Liebe Grüße,
    Livi
    http://liviliest.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gott, das wäre ja gruselig, ist aber durchaus möglich, ich kann mich nicht daran erinnern, dass eine andere Schule da auch mitgemacht hätte... sagt dir RBG etwas? :D

      Löschen
    2. Haha jaaaa :D In welcher Klasse bist du?

      Löschen
    3. Neunte, ich denke mal ein oder zwei Klassen unter dir, denn wenn du Nasti kennst (ich kenne sie nciht persönlich oder so, habe aber gerade auf deinem Blog ihr Profil gesehen und sie geht auf alle Fälle auf meine Schule) dann solltest du 10te oder 11te sein :D Ziemlich creepy.

      Löschen
    4. Ja ich bin mit nasti in einer klasse, also 10c :))

      Löschen
    5. Haha das ist echt lustig dass wir auf die gleiche Schule gehen :))

      Löschen

Ich freue mich immer wie ein kleines Kind über Kommentare von euch, egal ob Romane oder einzelne Sätze! Ich nehme auch gerne Kritik an, solange sie konstruktiv und nicht beleidigend ist. Dankeschön!